Seitz Caravaning mit 11.000 m² großem Neubau

Manchmal muss man nur den Standort verändern, um seinen Horizont zu erweitern!

Liebe Seitz Caravaning-Kunden und -Freunde!

Im Februar 1978 starteten die Eheleute Ursula und Dieter Seitz die Erfolgsgeschichte Seitz Caravaning mit der Firmengründung. Zunächst unter dem Firmennamen Camp Caravaning Vertriebs GmbH am Standort Petersberg, Rabanus-Maurus-Straße 65. Jahrzehntelange Erfahrung im Freizeit-Fahrzeugbereich ließ das Unternehmen stetig wachsen und auch Sie sind ein Teil davon!

Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen in unser Unternehmen!

Caravaning – ein Trend der bleibt!

In den vergangenen Jahren erlebte der Camping-Urlaub einen wahnsinnigen Boom, was uns im Bereich der Vermietung, im Fahrzeugverkauf und auch im Service komplett an unsere Kapazitätsgrenzen gebracht hat. Unter diesem Gesichtspunkt entwickelten sich im Frühjahr 2017 die ersten Gedankenspiele, die Werkstatt zu vergrößern oder auch die Fahrzeug-Vermietung an einen zweiten Standort auszulagern. Alle Überlegungen führten aber bei uns nicht zur gewünschten Zufriedenheit, um Ihnen das perfekte Ambiente sowie einen professionellen Service rund um die mobile Freizeit zu bieten!

Stolz können wir Ihnen nun offiziell einen Meilenstein in der über 40-jährigen Unternehmensgeschichte präsentieren: Auf knapp 11.000 m² entsteht ein komplett neuer Firmen-Standort in Eichenzell (Gewerbegebiet Kerzell), Am Eichenzeller Weg 14.

Die Eckdaten unseres neuen Standorts

  • 4.000 m² gepflasterte Außen- bzw. Lagerfläche,
  • 68 x 20 Meter Gebäudegröße (Grundfläche) der neuen Halle,
  • ca. 700 m² Werkstattfläche mit 8 Werkstattarbeitsplätzen und
  • ca. 500 m² Fritz Berger Camping- und Freizeit-Shop sind die Eckdaten unseres neuen Standortes!

Freuen Sie sich mit uns auf die Eröffnung zum Saisonbeginn 2021 und bleiben Sie gespannt!

Herzliche Grüße

Kathrin und Johannes Günther

Geschäftsleitung / Gesellschafter der Seitz Caravaning Vertriebs GmbH


Zeitplan

Von der Idee zur Umsetzung

  • Frühjahr / Sommer 2017
    Erste Überlegungen zur Erweiterung der bestehenden Werkstatt
    Prüfung / Abwägung einer Auslagerung der Fahrzeugvermietung an einen zweiten neuen Standort.
  • November 2017
    Erste Gespräche mit der Stadt Fulda über eine komplette Verlegung des Unternehmens auf ein deutlich größeres Gelände.
  • Februar 2018
    Erste sehr positive Gespräche mit Herrn Dieter Kolb / Bürgermeister der Gemeinde Eichenzell über ein freies Grundstück direkt an der Autobahn BAB 66.
  • März 2018
    Bauvoranfrage an den Landkreis Fulda
  • Juni 2018 – Februar 2019
    Anpassungen / Optimierungen der Planung aufgrund der Vorgaben aus der Bauvoranfrage
  • Mai 2019
    Beauftragung des Büros Neumann Architektur
  • Mai – Dezember 2019
    Umgestaltung / Optimierung der bisherigen Planung
  • März 2020
    Bauantrag an den Landkreis Fulda
  • Mai 2020
    Eingang der Baugenehmigung durch den Landkreis Fulda
  • Mai 2020
    Start der Bauarbeiten mit den Erdarbeiten an der Außenanlage
  • Frühjahr 2021
    Eröffnung eines der modernsten Campingbetriebe Deutschlands am neuen Standort in Eichenzell (Gewerbegebiet Kerzell) mit einer Gesamtfläche von knapp 11.000 m²